Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK

. .

Schmuckatelier Marion Flethe WerbeFeld

Nach Hitlers „Mein Kampf“ wird jetzt auch „Mutti Mauzemiez“ neu verlegt

Bald schon ein Bestseller? Die Buchhändler im Altkreis bringen "Mutti Mauzemiez und ihre Kätzchen" in einer kommentierten Auflage heraus. Foto: © Carola Schubbel - Fotolia.com

Bald schon ein Bestseller? Die Buchhändler im Altkreis bringen „Mutti Mauzemiez und ihre Kätzchen“ in einer kommentierten Auflage heraus. Foto: © Carola Schubbel – Fotolia.com

Altkreis Halle (Kaisch). Der große Erfolg der Neuauflage von Hitlers „Mein Kampf“ hat die Altkreis-Buchändler offensichtlich inspiriert. Mit einer kommentierten Auflage eines berühmten Kinderbuches soll jetzt der zunehmenden Lesefaulheit von Kindern und Jugendlichen begegnet werden. Es handelt sich hierbei um das 1954 erschienene Bilderbuch „Mutti Mauzemiez und ihre Kätzchen“. „Wir glauben so, die Smartphone-Generation vorsichtig wieder an Bücher heranführen zu können“, sagte Rüdiger Schmolt, der einen Buchhandel in Kölkebeck-Zentrum leitet.

Untersuchungen des Goethe-Instituts hatten zuletzt ergeben, dass Schülern selbst grundlegende Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung fehlen. So halten nach einer Umfrage der Sprachforscher 90 Prozent der neun bis 17-Jährigen ein Semikolon für eine chronische Darmerkrankung. 73 Prozent glauben, wenn sie einen Doppelpunkt sehen, es handle sich hierbei um ein fehlerhaftes Smiley und über die Hälfte aller Befragten waren sich sicher, ein Komma sei ein besonders gefährliches Saufspiel.

Angesichts dieser Ergebnisse halten wir es für sinnvoll, bei den Basics zu beginnen“, sagt Schmolt und ergänzt: „Mutti Mauzemiez und ihre Kätzchen“ ist aufgrund der großen Akzeptanz von Katzen im World Wide Web genau der richtige Starterstoff für die Digital Natives. Mit Zeichnungen am Rand des Bilderbuches sollen die Kinder und Jugendliche unter anderem auf richtiges Blättern hingewiesen werden. „Wir hatten schon Fälle, in denen ein Comic total zerfleddert worden ist, weil der 12-jährige Benutzer mit der gewohnten Wischtechnik versuchte, zur nächsten Seite zu gelangen“, so Schmolt.

Die Hoffnung, dass der Erfolg der kommentierten „Mein-Kampf-Version“ sich auch auf ein Kinderbuch übertragen lasse, hält Schmolt für durchaus berechtigt. „Mein Kampf“ und „Mutti Mauzemiez und ihre Kätzchen“ erreichen einen vergleichbaren Grad an Realitätsbezug und sind für normal gebildete Menschen auch ähnlich spannend.“ Er vermutet jedoch, dass das Bilderbuch aus dem Jahr 1954 weitaus höhere Ansprüche an den Intellekt stelle.

Die kommentierte Fassung von „Mutti Mauzemiez und ihre Kätzchen“ ist voraussichtlich ab Anfang März erhältlich. Vorbestellungen nehmen alle Buchhandlungen im Altkreis gerne entgegen.

Keine Kommentare bis jetzt

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Sie können folgende Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>