Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK

. .

Schmuckatelier Marion Flethe WerbeFeld

Folge der Sparpolitik: Bevölkerung schrumpft

Altkreis Halle. Deutschlands Bevölkerung schrumpft dramatisch. Laut Zensus 2011 hatte die Bundesrepublik zuletzt nur noch knapp über 80 Millionen Einwohner. Doch das ist nur die Spitze des Eisbergs. Denn nicht nur die Gesamtzahl der Menschen geht zurück, auch die Menschen selbst schrumpfen. „Es ist ein bekanntes Phänomen, dass sich Lebewesen den äußeren Bedingungen anpassen. Ein notwendiger Vorgang, um das Überleben einer Spezies in einer sich verändernden Umwelt zu sichern“, erklärt Dr. Wilhelm Stanjewski, Professor für Humangenetik an der Universität Bielefeld und fügt erklärend hinzu: „Unsere Umwelt, das sind nun einmal die sozialen Bedingungen unter denen wir leben müssen. Und hier standen die Zeichen zuletzt eindeutig auf Streichung, Schrumpfung und Rückgang.“

BankNiedriglöhne, Rentenkürzung und sozialer Abbau ziehen sich wie ein roter Faden durch acht Jahre Regierung Merkel. Da ist es nach Ansicht des Bielefelder Experten  kein Wunder, wenn besonders sensible Menschen mit sozialsomatischen Symptomen reagieren. „Ich hatte es zunächst gar nicht bemerkt. Dann bin ich mehrfach mit dem Kopf an die Tischkante gestoßen und musste immer höher springen, um morgens in den Rasierspiegel zu schauen. Als ich es eines Tages nur noch mit Anlauf und einem Sprung auf unsere Gartenbank geschafft habe (siehe Foto), war mir klar, dass ich kleiner geworden bin“, vertraute jetzt Hermann K. dem Kaiserschmarrn an. Der eint 1,78 große Mann misst jetzt gerade noch 1,27 Meter – er ist verzweifelt.

Kein Einzelphänomen. „Immer mehr Menschen rufen uns an, weil sie plötzlich nicht mehr an ihre Türklinke heranreichen“, sagt Otto Bertmer vom Schlüsseldienst Dietrich aus Steinhagen. Die Polizei meldete indes einen  unerklärlichen Anstieg von Auffahrunfällen. „Die betroffenen Personen haben stets erklärt, von einer Sekunde auf die andere nicht mehr ans Bremspedal herangekommen zu sein“, erklärte ein Sprecher der Sicherheitskräfte. Und selbst Kleinkinder sind betroffen: „Unser Kevin-Malte hatte eben noch im Garten in seinem Laufstall gespielt, doch plötzlich war er draußen und stand mitten auf der Straße. Er war auf einmal mindestens 15 Zentimeter kleiner und hatte sich ganz einfach durch die Gitterstäbe gezwängt. Unser Arzt ist ratlos“, erklärte die in Tränen aufgelöste Mutter.

„Wenn wir die Natur zu sehr belasten, schlägt sie erbarmungslos zurück, erklärt Dr. Stanjewski und vergleicht das Schrumpfungsphänomen mit Wirbelstürmen und Überschwemmungen. Um die Entwicklung zu stoppen, bedarf es seiner Ansicht nach radikaler Maßnahmen. „Ein bisschen Mindestlohn hier, ein bisschen Rentenerhöhung da reichen längst nicht mehr aus“, so Stanjewski. Die Aufstockung der Zahl der Bundestagsvizepräsidenten sei immerhin ein erstes Zeichen für Expansion. Auch die geplante Beteiligung von Sigmar Gabriel an der Regierung wertet er als ein Signal in Richtung mehr Volumen in der deutschen Politik. Für Hermann K. kommt das allerdings zu spät. Gestern zog der 52-Jährige in die Puppenstube seiner Tochter ein.

 

 

 

Eine Antwort auf “Folge der Sparpolitik: Bevölkerung schrumpft”

  1. Minuswachstum ist überfällig! Sage ich schon seit Jahrzehnten, aber niemand hört auf mich.

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Sie können folgende Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>