Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK

. .

Schmuckatelier Marion Flethe WerbeFeld

Beim Kreisel die Ausfahrten vergessen

DSC_8268Halle. Fataler Fehler beim Kreiselbau in Künsebeck. Im Kreisverkehr, der zukünftig Kreis-, Entlastungs- und Tatenhausener Straße verbinden soll, fehlen die Ein- und Ausfahrten. „Es stimmt, wir haben uns voll darauf konzentriert, dass der geforderte Kreisdurchmesser von 37,51 Meter exakt eingehalten wird und dabei offensichtlich die Zuwegungen vergessen“, erklärte ein Sprecher des Bauamtes. Der Fehler war während der ersten Testfahrt aufgefallen. Nachdem das Fahrzeug 53 Minuten lang den Kreisel umrundet hatte, schwante dem Fahrer, dass irgendetwas nicht stimmen könne. Sofort vorgenommene Vergleiche mit den Originalplänen deckten den Fauxpas auf. „Die ganze Angelegenheit ist aber kein Problem. Wir werden den Kreisverkehr mit zwei Brücken überspannen, in deren Schnittpunkt ein neuer Kreisverkehr in etwa  vier Meter Höhe angelegt wird“, erklärte ein Sprecher des Bauamtes. Das sei noch die billigste Lösung. Den bodennahen Kreisel wolle man an die Radsportabteilung der Spvg. Hesselteich verpachten, die dort zukünftig die Durchführung eines Sechstagerennens plane.

Keine Kommentare bis jetzt

Hinterlasse eine Antwort

Required
Required
Optional

XHTML: Sie können folgende Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>