Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK

. .

Schmuckatelier Marion Flethe WerbeFeld

Archiv nach Monat: April 2016

Keine Angst vor dem bösen Wolf

Keine Angst vor dem bösen Wolf

Altkreis Halle (Kaisch). Der Wolf ist im Kreis Gütersloh angekommen. Der Naturschutzbund und die Kreisjägerschaft haben aus diesem Anlass ein Heft mit Verhaltensregeln entworfen, falls es zu einem Kontakt mit einem Tier kommt. „Wenn Jogger oder Spaziergänger sich daran halten, wird es keine Probleme mit Wölfen geben“, sagt Rudi Rufer, Vorsitzender des Vereins für die Wiedereingliederung des Wolfes (VfdWdW). „Da der Wolf den Menschen jedoch nur noch aus dem Märchen kennt, tritt er uns angesichts der dort beschrieben Gräueltaten sehr misstrauisch entgegen. Um sein Vertrauen zu gewinnen, ist es ratsam, im Wald stets einige Leckerli in Form von Trockenfutter oder

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  11. April 2016

Kartenspiele auf dem Handballfeld

Kartenspiele auf dem Handballfeld

Altkreis Halle (Kaisch). Jüngst hat der Welthandballverband Regeländerungen bekanntgegeben und dabei unter anderem die Einführung einer blauen Karte verkündet. Diese dritte Kartenfarbe nach Gelb und Rot ist jedoch längst nicht das Ende des Kartenstapels. In einem Pilotprojekt will der westfälische Handballverband bereits in der kommenden Saison drei weitere Karten herausbringen. Die Pläne dafür erläuterte der Vorsitzende des HVW, Jürgen Schlötte, jetzt exklusiv dem Kaiserschmarrn. „Wir schlagen damit die Brücke zwischen modernem Handball-Regelwerk und westfälischer Kartenspieltradition“, sagt Schlötte. Geplant ist, die Unparteiischen zusätzlich zu gelber, roter und blauer Karte mit einer Herzacht, einer Piksieben und einer Fragezeichenkarte auszustatten. „Wenn Spieler, wie

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  7. April 2016