Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK

. .

Schmuckatelier Marion Flethe WerbeFeld

Archiv nach Monat: März 2015

Arme müssen ihr Geld nur besser anlegen

Arme müssen ihr Geld nur besser anlegen

Foto: © Nick Freund – Fotolia.com Altkreis Halle (Kaisch). Der Verband der Vermögenden Deutschlands (VVD) schlägt angesichts der steigenden Armut im Lande Alarm. „Immer weniger Deutsche müssen immer mehr Reichtum tragen“, erklärt Vorstandssprecher Bernd Rautke und nennt Zahlen: „12,5 Millionen Menschen leben unter der Armutsgrenze und verweigern sich somit der Vermehrung von Sach- und Geldwerten. Das ist untragbar und gefährdet langfristig das Gemeinwohl.“ Nach Auffassung von Rautke, ist diese Entwicklung das Resultat eines nicht zukunftsgerichteten Lebensstils vieler Menschen. „Ein Großteil von ihnen verbraucht einfach leichtsinnig viel zu viel Geld für nicht renditeträchtige Produkte wie Essen, Trinken und Kleidung. Manche stecken

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  4. März 2015

Immer weniger Rentner stehen in Lohn und Brot

Immer weniger Rentner stehen in Lohn und Brot

Foto: © Halfpoint – Fotolia.com Altkreis Halle (Kaisch). Die neuesten Arbeitsmarktzahlen der Bundesagentur für Arbeit (BfA) zeigen eine alarmierende Entwicklung auf. Nur 6,2 Prozent aller Rentner gingen im Februar 2015 einer sozialversicherungspflichtigen Tätigkeit nach. Demnach stieg die Arbeitslosenquote unter den über 65-Jährigen auf 93,8 Prozent. Das sind zwei Prozentpunkte mehr als noch im Januar.  Im Vergleich zum Februar des Vorjahres stieg die Quote sogar um 2,8 Prozentpunkte. Noch schlimmer sieht es bei den über 80-Jährigen aus. Hier standen nur noch 0,3 Prozent aller Senioren in Lohn und Brot. Als Grund für die hohe Arbeitslosigkeit unter den Rentnern vermutet die Bundesanstalt

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  2. März 2015
Seiten:«12