Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. OK

. .

Schmuckatelier Marion Flethe WerbeFeld

Archiv nach Monat: Oktober 2014

Endlich: Satz des Pythagoras wird einfacher

Endlich: Satz des Pythagoras wird einfacher

Generationen von  Schülern haben ihn verflucht. Jetzt soll er endlich einfacher werden. Auf ihrer Jahreskonferenz in Minsk hat die International Mathematical Union (IMU) beschlossen, den Satz des Pythagoras zu vereinfachen. „Die Summe der Kathetenquadrate ist gleich dem Hypothenusenquadrat oder a²+b²=c² – das auszurechnen hatte man zu Zeiten Pythagoras noch Muße und Geduld, in unserer schnelllebigen Zeit sind solche unhandlichen Formeln jedoch völlig unangebracht“, erklärt der Sprecher der IMU, der Russe Prof. Alexej Binomov. Nach Angaben der IMU soll der Satz des Pythagoras daher künftig lauten a+b=c. „Wir haben diese sperrigen Quadrate einfach entfernt. Denn sie machten fast immer die Anwendung

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  31. Oktober 2014

Was auf die Ohren: Stadt unterstützt Anwohner der Entlastungsstraße

Was auf die Ohren: Stadt unterstützt Anwohner der Entlastungsstraße

Halle. Nachdem Stimmen laut geworden waren, mit den Feierlichkeiten zur Freigabe der Entlastungsstraße und Eröffnung des Ravenna Parks wollten sich die Verantwortlichen selbst beweihräuchern, meldet sich nun die Organisatoren zu Wort. Wie ein Sprecher dem Kaiserschmarrn mitteilte, habe man dabei sehr wohl das Wohl der betroffenen Anlieger im Blick. Tauschbörse für gebrauchte Ohrstöpsel So sei geplant, abseits von Lachshäppchen und Sektflöten im Festzelt eine Informationsecke einzurichten, in der B68-Anlieger und Anrainer der Entlastungsstraße ins Gespräch kommen sollen. „Hier können beispielsweise Adressen über Selbsthilfegruppen verkehrslärmgeschädigter Menschen ausgetauscht, Informationsbroschüren von Herstellern lärmgedämmter Fenster weitergegeben oder auch nur gebrauchte Ohrenstöpsel, die Anlieger der

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  30. Oktober 2014

Fliegerbombe auf dem Haller Kirchplatz gefunden

Fliegerbombe auf dem Haller Kirchplatz gefunden

Halle. Die Haller Altstadt wird heute für mehrere Stunden gesperrt. Grund ist die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Dreißigjährigen Krieg, die bei Kanalarbeiten unter dem Kirchplatz gefunden wurde. „Vermutlich handelt es sich um einen katholischen Sprengkörper, der mit Hilfe so genannter Kriegstauben-Geschwader noch kurz vor dem Westfälischen Frieden 1648 in der Nähe von protestantischen Gotteshäusern abgeworfen worden ist“, erklärte Sprengmeister Harald Hermbruch vom Feuerwehrlöschzug Halle. Bomben aus dem Dreißigjährigen Krieg sind weitaus seltener als Blindgänger der beiden Weltkriege. „Das macht sie umso gefährlicher“, betont Hermbruch. Denn es gebe kaum Erfahrung mit der Entschärfung solcher Objekte. „Da die Bomben über hölzerne

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  29. Oktober 2014

Haller Handwerksbetrieb baut größere Zeitfenster

Haller Handwerksbetrieb baut größere Zeitfenster

Halle. Der Haller Handwerksbetrieb Lothar Laibung KG ist jetzt mit dem Innovationspreis der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet worden. Dem Traditionsunternehmen ist es gelungen, größere Zeitfenster herzustellen. „Alle stöhnen über zunehmenden Stress und zu kleine Zeitfenster, aber keiner hat bislang etwas dagegen getan“, erklärt Gesellschafter Lothar Laibung. Dabei sei es so einfach. Mit nur wenig Mehraufwand könnten Zeitfenster aller Art auf die benötigte Größe erweitert werden. Laibung selbst ist Hobbyphysiker und hat sich seit frühester Kindheit mit dem Phänomen Zeit beschäftigt. „Es ist es ein altes physikalisches Prinzip. Wenn ich eine bestimmte, fest definierte Menge durch eine Öffnung befördern will, dann muss

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  24. Oktober 2014

Der aktuelle Investment-Tipp: Gehen Sie in Goldhamster

Der aktuelle Investment-Tipp: Gehen Sie in Goldhamster

Tatenhausen. Die Finanzmärkte schlagen Kapriolen, die Zinsen sind niedrig wie nie. Anleger suchen verzweifelt nach Alternativen, die zumindest die Inflationsrate abfangen. Das renommierte Investmenthaus Lügmann Brothers aus Tatenhausen hat seinen Kunden jetzt eine neue Anlagemöglichkeit ans Herz gelegt. „Gehen sie in Fellgold“, rät Investmentbanker Kai Zocker. Er empfiehlt, das Geld in Goldhamster anzulegen. „Der Goldhamstermarkt erlebt derzeit einen nie dagewesen Boom. Die Preise werden sich in den kommenden Wochen verdreifachen“, prognostiziert Zocker und empfiehlt, Ersparnisse möglichst schnell in Hamstergold zu platzieren, um so exorbitante Gewinnmitnahmeeffekte realisieren zu können. Außerdem, so Zocker, sei unter gewissen Bedingungen mit sprungartiger Vermehrung des Goldhamsterdepots

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  20. Oktober 2014

Vorsicht: »Du kommst aus Halle, wenn…« ist eine Satireseite

Vorsicht: »Du kommst aus Halle, wenn…« ist eine Satireseite

Halle. Die Facebookseite»Du kommst aus Halle, wenn…« ist eine Satireseite. Das hat der Kaiserschmarrn jetzt in Erfahrung gebracht. Offenkundig wurde diese Ausrichtung, nachdem der Redakteur des Kaisersschmarrns mehrfach aus der Gruppe ausgeschlossen worden war. „Wir dulden einfach keine Konkurrenz“, erklärte die für diese ungewöhnliche Maßnahme Verantwortliche. Links des Kaiserschmarrns zu eigenen Artikeln hatten in der Vergangenheit immer wieder hochwertige, hintergründige satirische Beiträge wie: „Verkaufe gebrauchte Bratkartoffeln“ oder „Mein Hamster ist in der Mauser und singt nicht mehr – was kann ich tun?“ verdrängt. „Für zwei örtliche Satireseiten ist Halle einfach zu klein“, erklärte ein Insider. Außerdem seien die Geschichten des Kaiserschmarrns

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  17. Oktober 2014

Neue Ziegelei in Versmold – SPD übernimmt erste Schicht

Neue Ziegelei in Versmold – SPD übernimmt erste Schicht

Versmold. Bürgermeister Michael Meyer-Hermann reagiert auf die schwierige Haushaltssituation der Stadt Versmold. Innerhalb von nur einer  Woche hat er in einer gewaltigen Kraftanstrengung direkt am Loxtener Bruch eine neue Ziegelei errichten lassen. Die Idee sei beim Besuch der Sonderausstellung »Geschichte der Versmolder Ziegeleien« im Versmolder Heimatmuseum entstanden“, berichtet ein Sprecher der Stadtverwaltung und ergänzt: „Angesichts der desolaten Stadtfinanzen mussten wir sofort handeln und haben, ohne Bau- und Betriebsgenehmigung abzuwarten, die Ziegelei in einer Nacht- und Nebelaktion hochgezogen.“ Dachpfannen-Installation am Schweinebrunnen Damit erschließe man für die Stadt eine neue völlig neue Gewerbesteuerquelle und stelle sie auf eine solide finanzielle Basis. „Versmold

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  16. Oktober 2014

Schneider gefeuert – Löws neuer Kotrainer ist Steinhagens Carsten Johanning

Schneider gefeuert – Löws neuer Kotrainer ist Steinhagens Carsten Johanning

Steinhagen/Gelsenkirchen. Jogi Löw reicht es. Nach zwei erfolglosen Spielen in der EM-Qualifikation hat er den Schuldigen für die Misere der Nationalmannschaft ausgemacht und sofort reagiert. Kotrainer Thomas Schneider wurde direkt nach dem Spiel gegen Irland gefeuert. „Er hat mit null Prozent Siegen die schlechteste Quote aller bisherigen Kotrainer. Da mussten wir einfach reagieren“, sagte ein Sprecher des DFB. Ein Nachfolger ist bereits gefunden. Schon beim nächsten Heimspiel, am 14. November gegen Gibraltar, wird der bisherige Trainer der Spvg. Steinhagen, Carsten Johanning, auf der deutschen Bank sitzen. Johanning war in das Blickfeld der DFB-Späher geraten, als er das Länderspiel in Warschau

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  15. Oktober 2014

Fabian Klos wechselt zum SC Peckeloh

Fabian Klos wechselt zum SC Peckeloh

Peckeloh/Bielefeld. Der SC Peckeloh und DSC Arminia Bielefeld haben jetzt ein spektakuläres Tauschgeschäft unter Dach und Fach gebracht. Wie der Kaiserschmarrn am Rande des Freundschaftsspiels im Kurt-Nagel-Parkstadion in Erfahrung gebracht hat, wird Peckelohs Stürmer Matthias Gök  in die dritte Liga wechseln. Im Gegenzug ist Fabian Klos ab sofort für den heimischen Landesligisten spielberechtigt. Klos war in Versmold nicht zum Einsatz gekommen und hatte sich bei der Autogrammstunde sehr bedeckt gegeben (siehe Foto). Arminen Trainer Norbert Meier begründete die überraschende Abgabe des derzeit immerhin zweitbesten Torschützen der dritten Liga mit taktischen  Erwägungen. Ein Sprecher des DSC erklärte dazu: „Gök ist genau

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  11. Oktober 2014

Jäger haben auch Kühe und Pferde erlegt

Jäger haben auch Kühe und Pferde erlegt

Kreis Gütersloh. Jäger im Kreis Gütersloh haben im vergangenen Jahr 373 Katzen abgeschossen. Das ist die bittere Wahrheit. Doch die Realität stellt sich noch weitaus dramatischer dar. Denn wie der Kaiserschmarrn exklusiv erfahren hat, waren diese Abschüsse keineswegs bewusste Handlungen zum Schutz des Niederwilds, wie die Kreisjägerschaft stets behauptet, sondern das Ergebnis der zunehmenden Fehlsichtigkeit unter den Jägern. Die Bundesstatistik belegt, dass ein erheblicher Prozentsatz der Weidmänner älter als 60 Jahre ist, ein Großteil von ihnen hat sogar die 70 überschritten. „Da sieht man eben nicht mehr ganz so gut, und so werden sogar tagsüber die Katzen grau“, sagt  Dr.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar   |  10. Oktober 2014
Seiten:12»